Mittwoch, 9. November 2011

Vermissing

Ein Wort, dass irgendwie gerade mal wieder kreist.
Zumindest  bei Nora und mir.
Vermissing.
Wir haben das Wort irgendwann mal erfunden (oder sowas) um zu beschreiben wie wir das gerade empfanden.
Halt das Vermissen.
Keine Ahnung wie wir drauf kamen aber es ist hängen geblieben und irgendwie wissen wir und alle die uns kennen, denke ich mal, was wir damit meinen.
Vermissing.
Das trifft eigendlich immer nur auf unsere "Lieblingsidioten" zu sprich auf Uniklubi.
Gerade im Moment, wo es wieder dunkel wird hier im Norden und eigendlich immer unser Konzertzeit war, ist es echt schlimm, so blöde sich das anhört.
Wenn es dunkel ist dann muss man eben was tun um nicht die Wände hoch zu gehen nach einer Weile und da sind Konzerte einfach perfekt für.
Man kommt raus, man macht was und man hat vor allem Spass.
Und jetzt, is eben Essig mit den Konzerten.
Die Jungs machen eine sehr verdiente Pause von der Band und damit von den Gigs.
Ist ihnen auch gegönnt aber wenn man son Junkie is wie ich, dann ist das echt hart.
Wenn man ein Jahr so gut wie jedes Wochenende (oder wenigstens jedes 2.) irgendwo in Finnland rumgondelte und auf Konzerten war (Nora und ich sind wegen nem Gig 9 Stunden Bus gefahren... am Stück und ein Weg :D ) dann ist son "kalter" Entzug echt hart.
Aber was soll Frau da machen wenn die Herren auch mal Ruhe brauchen?
Kannste gucken doof kannste machen nix, wie ne Freundin immer sagt :D

Naja wenigstens gibts YouTube und Videos um so ein bisschen den "Herzschmerz" zu vergessen und in Erinnerungen zu schwelgen.
Eine liebe Freundin von mir, Chiriko87, hat einige Lieder auf Konzerten gefilmt auf denen ich auch war und meine, im Moment, Favouriten pack ich hier mal rein.
Es sind so schöne Erinnerungen und auch wenn sie das Vermissing linden, sie helfen nicht lange und nicht wirklich effektiv, denn die Sehnsucht wieder da zu sein, zu feiern und Spass zu haben ist einfach zu gross.
(Ich hör mich bald an wie son kleiner Crackhead oder so :D )

Uniklubi - Silkkiin Kääritynä (In Seide gewickelt)
Ich mag das Lied einfach.
Schon von Anfang an.
Ich kann da nicht viel zu sagen warum und weshalb denn das ist so ein Gefühlsdingen was unbeschreiblich ist...

Uniklubi - Kultakalat (Goldfische)
Das Lied, das auch dem 5. Album den Titel gab, hatte uns von Anfang an mit einem Lachanfall bedacht. Wie kommt man auf die Idee sein Album "Goldfische" zu nennen??
Wir wissen es bis heute nicht.
Aber das Lied ist ein wunderschönes Liebeslied und der Refrain "Like a goldfish in the maelstroms of the bottomless seas is not afraid of days or cold nights" (Quelle)

Uniklubi - Poispäin minusta (Weg von mir)
Bei diesem Video sei gesagt, dass war das erste und einzige Mal dass ich den Sänger sah auf der Bühne der den Effe zeigte bei "Vihan sinua" was heisst "Ich hasse dich"
Uniklubi - Aikasi on nyt (Deine Zeit ist jetzt)
Ich LIEBE das Lied einfach. Es gibt Hoffnung und Energie... Auch wenn man das Gefühl hat am Boden zu liegen, es geht weiter.
Ich liebe den Anfang des Liedes so sehr, der übersetzt so ungefähr geht (Es ist immer so schwer sowas sinngemäss zu machen)
"Du musst nachts nicht aufstehen,
denn du weinst soweiso jede Nacht durch.
Am Morgen erinnerst Du Dich nicht mehr
Warum Dein Herz vergewaltigt wurde
Wer Dich mit seinen Lügen ausgezogen hat und Dir die Augen ausstach
Denn in jedem Moment, den Du vollstens ausgelebt hast
Und Du alles auf einmal mitgenonmen hastm wusstest Du es auch

Hei Deine Füsse können Dich immer noch durch ein Leben tragen,
Das ist einfach so, denn das Gewicht der Welt liegt auf Deinen Schultern,
Deine Augenlieder sind schwer, Du musst dagegen ankämpfen
Das ist wie es ist, denn Deine Zeit ist jetzt"

Uniklubi - Kaikki mitä mä annoin& Mitä Vittua (Alles was ich habe & WTF)
Das ist einfach so Konzerterinnerung.
Beide Lieder sind alleine Lieder die das Publikum liebt und zusammen gefasst macht es einfach nur Spass zu feiern. Wer danach nicht nass geschschwitzt ist macht was falsch :D

Uniklubi - Huomenna (Morgen)
Mein Lied.
Mein liebstes Lied.
Ich werde es immer lieben... 
Ich hab es mir sogar teilweise als Tattoo stechen lassen.
Es bedeutet mir einfach so unsagbar viel...
Auch wenn es so traurig ist...






So und wer mich jetzt auf den Videos findet und erkennt...
... bekommt nen virtuellen Keks :D



Kommentare:

  1. Ich wollte dieses Jahr eigentlich für 3 Tage nach Turku auf ein Konzert von Poets of the Fall, aber leider habe ich nicht genug Geld für Flug, Hotel, Konzerttickets :-(
    Jetzt kann ich die Band wieder nicht sehen und muss darauf hoffen, dass die nächstes Jahr wieder nach Deutschland kommen.
    Ich kann das gut verstehen, dass du die Musik der Band vermisst.
    Ich verstehe zwar lieber was wenn ich Musik höre, aber "Silkkiin Kääritynä" kling echt gut

    AntwortenLöschen
  2. :/
    Wie doof.
    Ich werd zu den Poets wohl gehen wenn sie hier in HKI spielen. Wenn ich das Geld habe denn der Dezember wird teuer... und es spielen soviele Bands was toll ist, aber die Sucht kann man so auch nur kurzfristig unter Kontrolle kriegen.

    Freut mich dann es Dir gefällt.
    Silkkiin ist auch eins meiner liebsten Lieder...
    ...liegt aber auch wohl dran wer es schrieb :D Ich klick mit den Liedern die die Person schreibt :)

    AntwortenLöschen
  3. Dein Blog ist echt toll! Gefällt mir sehr (:
    Würde mich über ein Vorbeischauen oder so freuen ♥

    xoxo

    http://jenny-cestlaviecherie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen