Sonntag, 25. März 2012

Life as we know it...

Das Leben geht weiter.
Nach meinem Zusammenbruch letzte Woche, habe ich dann wirklich den Hintern hoch bekommen und bin zur psychologischen Krankenschwester gegangen.
Mhm sagen wir das mal so, an ihr hat sich nicht geändert :D
Sie kann immernoch kein Englisch :D und ich hab 45 min einen Monolog hingelegt und nun gut.
Ich werd in 2 Wochen nochmal hin damit wir gucken was sich verändert hat und gut is.
Sonst habe ich mich selbst wieder zusammen gepuzzelt und habe diese Woche wirklich einfach mal nichts gemacht sondern mich entspannt und Sachen gemacht, die mir Spass machen.
Letzten Samstag war ich mit Fhina, Lily, Biz, Hilla, Marika und natürlich auch Irina hier in Helsinki im Korjaamo und haben uns Jussi Selo & Nefernefernefer angeguckt.
Es war toll.
Also Jussi und die Band und die Mädels.
Die Stimmung im Laden...
Sagen wir mal nix zu.
Aber es ist eben ziemlich arm wenn die meisten Leute gelangweilig (mehr oder minder) rumhocken, auf die Bühne starren und sich was trinken und nur eine Hand voll Menschen Party machen.
Alleine das sitzten bleiben finde ich irgendwie schon ein wenig disrespectful gegenüber den Künstlern aber nun gut.
Dafür haben wir eben getanzt.
Und hatten Spass.
Es war ein toller Abend auch wenn Lily danach direkt wieder weg musste und heim fliegen musste nach Portugal.
Aber sie kommt ja wieder.
Bald.

Und sonst war eben nicht viel los.
Gestern waren Nora und ich das erste Mal unterwegs und haben nach Brautkleidern geguckt.
Mhm ja nicht so der Bringer aber war ja auch nur das erste Mal und wenn wir anstatt in Espoo in Helsinki dann gucken finden wir sicher auch was schickes.
Auch wenn Nora schon ihr Kleid fand...
Jetzt muss es nur noch mitm Mann dazu klappen :D

Ab Dienstag bin ich dann auch wieder bei der Arbeit und dann werde ich mich auch mit voller Energie wieder allem widmen.
Nicht nur der Arbeit sondern auch dem Projekt, wo ich die direkte Assistenting der Veranstalterin bin.
Sie sitzt allerdings in den USA, das Festival wird im Herbst in Helsinki stattfinden und da ich nun mal hier wohne, sie mich kennt und ich es angeboten habe :D werde ich ihr halt hier direkt vor Ort helfen, Sachen vorbereiten, ect und organisieren.

1 Kommentar:

  1. <3 Ja es war schon schick letzte Woche :)
    Wiederholen wir ja bald wieder, gell?!?

    Und das mit dem Mann... ;) Wird alles noch werden. Weißt du ja :D

    AntwortenLöschen